Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Kirschschmankerl "Apulische Art" an leichter provencialischer Weinsauce mit sautierten Rissoléekartoffeln auf zweierlei Herbstgemüse - und andere Gaumenfreuden
Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7993
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Horni »

Danke Obsti. Ich kenne bisher leider fast nur doofes Hummus, aber das von Lidl probier ich dann mal!

Vroni, auch vielen Dank. Ich hasse Meerrettich, aber Rote Beete ist geil, vielleicht finde ich da was anderes in der Richtung =)
Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3127
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Obsti »

Lidl hat auch mehrer vegane Aufstriche, meine ich. Den mit Baerlauch mag ich auch gern.
Land of my heart forever
Scotland the brave
Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 2011
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Sushi »

Horni hat geschrieben: Do 19. Dez 2019, 14:11 Danke Obsti. Ich kenne bisher leider fast nur doofes Hummus, aber das von Lidl probier ich dann mal!

Vroni, auch vielen Dank. Ich hasse Meerrettich, aber Rote Beete ist geil, vielleicht finde ich da was anderes in der Richtung =)
Gibt's da nicht was von Obsti und Sushi? Ja, richtig! Das rote Beete Pesto! =)

Ansonsten sind die Aufstriche von Zwergenwiese sehr lecker, gibt es in jedem Biomarkt und oft auch in großen Supermärkten.
Bild
- Ihre Bahningenieuse
Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 5191
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Heizpilz »

Heizpilz hat geschrieben: Fr 13. Dez 2019, 20:01
Maina hat geschrieben: Sa 23. Nov 2019, 14:20
Heizpilz hat geschrieben: Sa 23. Nov 2019, 14:12 Hab mir mal Jackfruit gekauft! Einerseits in einer Konserve "in water" und einmal in so einem Beutel in Teriyaki-Marinade. Bin schon gespannt, hat ich noch nie.
Erzähl dann mal!
Ich hab die bisher nur getrocknet gegessen (so wie getrocknete Mango), fand’s recht... nichtsschmeckend. ^^
Hatte heute den Beutel mit Teriyaki-Marinade. Schmeckt nach der Marinade und etwas nach Pilz, also erinnert mich insgesamt mehr an Champignons. Mit Fleisch hats nichts zu tun, find ich.
Aus der Konserve ists deutlich besser! War sehr lecker im Curry, auch eine gute Textur/Konsistenz :)

Annso Weiblich
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Annso »

Ich hatte Jackfruit mal im Burrito als vegetarische Alternative zu Hühnchen, fand es auch gerade von der Konsistenz her super.
Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 5191
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Heizpilz »

Jackfruit Tag 2: Sie muss definitiv in einer Sauce untergehen, sonst ist sie seltsam :>
Benutzeravatar

DieNicky Weiblich
Beiträge: 787
Registriert: So 29. Nov 2015, 09:47

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von DieNicky »

Ich hatte Jackfruit mal aus dem Smoker als Pulled-Pork-Alternative auf dem Burger. War gut, schmeckte aber hauptsächlich auch nach der Barbecue-Sauce :>

Annso Weiblich
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Veganes (und vegetarisches) Allerlei

Beitrag von Annso »

Ich bin wahrscheinlich die letzte die das entdeckt hat, aber dm hat super coole vegane/vegetarische Brotaufstriche. Hab mir erstmal Paprika-Chili und Toskana geholt und bin voll begeistert.
Antworten