Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Kirschschmankerl "Apulische Art" an leichter provencialischer Weinsauce mit sautierten Rissoléekartoffeln auf zweierlei Herbstgemüse - und andere Gaumenfreuden
Benutzeravatar

Themenstarter
Tequila Männlich
... ist mega cool!
Beiträge: 47
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:48

Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Tequila » So 29. Nov 2015, 17:31

Ja, da ich oft nicht weiß was ich abends essen soll, schreibt hier doch einfach immer mal wieder rein was ihr so esst. Damit sind jetzt ausdrücklich keine mega krassen Sachen gemeint, sondern Zeug das man ohne besonderen Stress und mit durchschnittlichen Kochskills mal eben so machen kann.

Eine wirkliche Inspiration wird mein Essen heute Abend jetzt nicht für euch werden, aber trotzdem: Spaghetti mit Fertigtomatensoße.

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2157
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Remus » So 29. Nov 2015, 17:52

gute threadidee!

mein favorit nach einem langen tag: nudeln mit hack und dann das knorr fix für hackfleisch jäger art dazu :D easy, schnell, lecker.
sonst gehen wraps auch total schnell.

Benutzeravatar

teenieboecky Keine Angabe
Beiträge: 68
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:23

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von teenieboecky » So 29. Nov 2015, 17:59

Ich hab letztens mal Kroketten und Chicken Nuggets in den Ofen geschmissen und nebenbei die süß-scharfe Soße von Maggie (aus der Flasche) mit fertigen TK-Paprika inner Pfanne erhitzt. War auch mega easy und lecker <3

nothing is true
everything is permitted


heartie Keine Angabe
Beiträge: 753
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 22:21

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von heartie » So 29. Nov 2015, 18:14

Kartoffeln mit Tiefkühlfisolen und Feta. Beste Kombi :D

Benutzeravatar

Anna Keine Angabe
Beiträge: 97
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:55

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Anna » So 29. Nov 2015, 18:15

Tomate/Mozzarella - geht immer!

Benutzeravatar

Pizza Weiblich
Beiträge: 191
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 22:04

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Pizza » So 29. Nov 2015, 19:38

Irgendwas mit Thunfisch. Echt, Thunfisch kann man immer essen. Zu Nudeln, zu Reis, zu Brot... auf einer Pizza... hihi... höhö... ansonsten hab ich gerne Suppe daheim mit Backerbsen, das geht auch schnell und man braucht nicht viel.
Like some drunken Elvis singing
I go singing out of tune
saying how I always loved you, darling,
and I always will




<3

Benutzeravatar

Evi Weiblich
Beiträge: 163
Registriert: So 29. Nov 2015, 10:12

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Evi » So 29. Nov 2015, 19:39

Bezüglich Tunfisch:
Tunfisch mit Frischkäse mischen. Salzen, pfeffern, Schuss Essig und ab aufs Brot.
Ess ich seit Monaten. Lecker!

Benutzeravatar

Minnie Keine Angabe
Beiträge: 34
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:05

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Minnie » So 29. Nov 2015, 19:51

Ich mache mir eigentlich Bruschetta, wann immer es geht - ich mein, was gibt's Besseres als Brot mit Tomaten und Knobi?
Und sonst wird eben der gute alte Sandwichmaker bedient oooooder es gibt Nudeln, dann am liebsten mit Kaese-Kraeuter-Sosse (Schmelzkaese, Kaese, Mehl, Sahne und Kraeuter oder sowas)!

Benutzeravatar

Ann Keine Angabe
Beiträge: 168
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 23:51

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Ann » So 29. Nov 2015, 21:17

Kartoffelecken. Mit tüchtig Paprika & Thymian gewürzt, ab in den Ofen, währenddessen was schönes machen, 30 Minuten später knuspriges & leckeres essen. Kräuterquark dazu - pappsatt.

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2157
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Remus » So 29. Nov 2015, 21:25

ohh ja, die sind auch total lecker!

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4809
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Knopfloch » So 29. Nov 2015, 22:58

Kirschschmankerl "Apulische Art" an leichter provencialischer Weinsauce mit sautierten Rissoléekartoffeln auf zweierlei Herbstgemüse!

Benutzeravatar

Evi Weiblich
Beiträge: 163
Registriert: So 29. Nov 2015, 10:12

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Evi » So 29. Nov 2015, 23:10

Kopiert!

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4809
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Knopfloch » So 29. Nov 2015, 23:11

Evi hat geschrieben:Kopiert!
Sollt ja ohne riesigen Aufwand gehen!


suse2601 Weiblich
Beiträge: 30
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:30

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von suse2601 » Mo 30. Nov 2015, 12:41

Tk Pizza gibts heute! :D
Sonst abends auch gerne toast hawaii (ohne anaas oder mit tomate mozerella)
Oder nudeln mit allem..olivenöl und knoblauch, einfach nur käse, carbonara bla bla
Nur doof dass mein freund lieber kartoffeln mag :D also kartoffeln reiben und n rösti draus machen mit dip

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7701
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Horni » Mo 30. Nov 2015, 13:18

Pfannkuchen (voll unfancy mit Mehl, Milch, Eier) mit jenachdemwasmannochdahat* in Pfanne beschmieren, zusammenklappen. Essen.

*Apfelmus, Tomate mit Streukäse, Frischkäse mit Champignons, Hackfleisch, Hähnchen in toskanischer Ingwer-Zitronen-Marinade, Nutella.

Wenn man nix da hat außer Äpfeln, Äpfel in Teig werfen und ohne Belag essen.
Da ich meistens überhaupt gar nichts da habe, gehts auch pur.
Kann man auch mitnehmen, als Lunchpaket, btw.

Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1103
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von moeri » Mo 30. Nov 2015, 14:54

Gebratener Reis mit Ei. Inspiriert von hier ansässigen chinesischen / vietnamesischen Speisegaststätten gehört das inzwischen zu meinen liebsten Huschihusch-Speisen. Und dazu gibt es alles was Zuhause noch so rumkullert .. Tomaten, Tiefkühlgemüse, Tofu, Kräuter uuund vor allem mit ordentlich Gewürz . Sieht zwar meist nicht unbedingt superlecker aus aber schmeckt.

Benutzeravatar

Scora Weiblich
Beiträge: 221
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:30

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Scora » Mo 30. Nov 2015, 18:31

Kartoffeln und Gemüse (zucchini, Möhren, pastinaken etc.) in Öl einlegen, Salz Pfeffer. Alles in den Ofen zusammen mit Rosmarin und Knoblauch für ca 30minuten bei 200 Grad Ober-unterhitze.
Dazu ne Soße aus Creme fraiche, Knoblauch (!!!!!!), Salz, pfeffernd Petersilie. Geht super schnell und sättigt.

Ach wenn du Fleisch willst: hühnchenfleisch in Sojasoße,Honig, Knoblauch und Pfeffer einlegen und ab inne Pfanne

@evi das klingt geil. Werde ich heute Abend gleich mal machen

Benutzeravatar

Libby Weiblich
Beiträge: 1979
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:34

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Libby » Mo 30. Nov 2015, 18:50

Evi hat geschrieben:Bezüglich Tunfisch:
Tunfisch mit Frischkäse mischen. Salzen, pfeffern, Schuss Essig und ab aufs Brot.
Ess ich seit Monaten. Lecker!
Das ist so geil! Ich hab das ganz, ganz früher mit noch einer Tüte Zwiebelsuppe von Maggi/Knor verrührt und Thunfisch und Frischkäse eben und dann mit Brezeln gedippt <3 Zwei Dinge, die ich als Vegetarierin vermisse: Thunfisch und Lachs.

Benutzeravatar

Jana. Keine Angabe
Beiträge: 524
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:11

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Jana. » Mo 30. Nov 2015, 18:52

Da ich nie länger als fünf Minuten warten kann, wenn ich nach Hause komme, weil ich stets vor Hunger sterbe, ist das hier ein top Thread für mich!
In der Regel sind mir die 8 Minuten für meine Nudeln schon zu lang.
Deshalb gabs heute Fladenbrot mit Schnittlauchcremezeug zu Abend, das war megagut!

Benutzeravatar

Evi Weiblich
Beiträge: 163
Registriert: So 29. Nov 2015, 10:12

Re: Was könnte ich heute ohne riesigen Aufwand essen?

Beitrag von Evi » Mo 30. Nov 2015, 20:30

Libby hat geschrieben:
Evi hat geschrieben:Bezüglich Tunfisch:
Tunfisch mit Frischkäse mischen. Salzen, pfeffern, Schuss Essig und ab aufs Brot.
Ess ich seit Monaten. Lecker!
Das ist so geil! Ich hab das ganz, ganz früher mit noch einer Tüte Zwiebelsuppe von Maggi/Knor verrührt und Thunfisch und Frischkäse eben und dann mit Brezeln gedippt <3 Zwei Dinge, die ich als Vegetarierin vermisse: Thunfisch und Lachs.
Ich find's auch total lecker und schnell gemacht. Bei dir klingt's sehr... üppig ;) Ich mag halt keine Fertiggerichte, deswegen kein Maggi.
²Scora: Ja, unbedingt probieren!

Antworten