Was ich heute gelernt habe

Schule, Studium und Beruf
Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4804
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Knopfloch » So 24. Mai 2020, 10:33

Mein Erklärungsversuch:

durch die alternierende Quersumme wird die Stelle der einzelnen Ziffern bei der Quersumme berücksichtigt. Bei der normalen Quersumme ist ja egal ob ich 123 oder 132 oder 321 schreibe, kommt immer dieselbe Quersumme raus. Bei der alternierenden wird aber zwischen geraden und ungeraden Stellen unterschieden, also wird z.B. Stelle n positiv und Stelle n+1 negativ gewichtet. Bei 11, 22, 33 usw. ist ja immer die 10er-Stelle gleich der Einserstelle, d.h. die alternierende Quersumme (AQS) ist immer 0. Dasselbe gilt auch zwei Stellen verschoben bei 1100, 2200 usw., und daher auch bei Zahlen, die aus beidem zusammengesetzt sind wie 1133, 4499 usw.

Erst wenn die Verschiebung nur um eine Stelle stattfindet, wirds trickier:
Solange es durch die Summe keinen Zehnerübergang gibt, ists noch einfach: 231 ist 220+11, also (2-2) + (-1+1) = 0+0 = 0
Die zweitletzte Ziffer ist also immer gerade die Summe aus der Einserstelle und der Zehnerstelle der Zahl, mit der die 11 multipliziert wurde (also hier 2+1 für 231 = 21 mal 11). Das lässt sich auch so auf Zehner- und Hunderter, Hunderter- und Tausenderstelle usw. übertragen.

Beim Zehnerübergang haben wir bei deinem Beispiel ja 89 mal 11, also 880+99, dabei wird also die vorderste Stelle 1 höher und bei der zweiten Stelle "fehlen 10" (denn normalerweise steht an dieser Stelle ja die Summe aus Einer- und Zehnerstelle der 89, also 17, aber hier eben nur 7).
Jeder Zehnerübergang führt also zu einem +1 auf der n-ten und zu einem -10 auf der (n+1)-ten Stelle. Wegen der Alternierung wirkt sich das als 1-(-11) oder -1+(-11) aus, gibt daher immer 11 oder -11. Weil das ganze an mehreren Stellen stattfinden kann, kommt daher als AQS immer ein Vielfaches von 11 raus.

Teilbarkeit durch 9 ist übrigens ganz ähnlich: Bei jedem Zehnerübergang hat man da das gleiche, auf Stelle n ein +1, auf Stelle n+1 ein -10, dort ist die Quersumme nicht alternierend, daher gibts immer 1-10 = -9 auf die Quersumme für jeden Zehnerübergang (die Quersumme aus x mal 9 ist die Quersumme von x, minus die Anzahl Zehnerübergänge, das Ganze mal 9).

Teilbarkeit durch 3 basiert auf Teilbarkeit durch 9, bloß können am Ende auf der Einerstelle noch 3 oder 6 dazuaddiert werden, beim Zehnerübergang gibt es auch wieder eine +1-10 auf die Quersumme und ansonsten kommt eben 3 oder 6 noch zur Quersumme dazu, wodurch sie ggf. nur noch durch 3 teilbar ist.

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Mi 5. Aug 2020, 19:47

Die westliche Seite Australiens sieht aus wie ein Hundekopf und die östliche wie ein fressender oder Haarball-kotzender Katzenkopf <3 Warum weiß ich das erst seit heute!!

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4804
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Knopfloch » Mi 5. Aug 2020, 20:38

Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 19:47
Die westliche Seite Australiens sieht aus wie ein Hundekopf und die östliche wie ein fressender oder Haarball-kotzender Katzenkopf <3 Warum weiß ich das erst seit heute!!
Und die Schweiz sieht aus wie ein Wildschwein!

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Mi 5. Aug 2020, 21:38

Knopfloch hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 20:38
Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 19:47
Die westliche Seite Australiens sieht aus wie ein Hundekopf und die östliche wie ein fressender oder Haarball-kotzender Katzenkopf <3 Warum weiß ich das erst seit heute!!
Und die Schweiz sieht aus wie ein Wildschwein!
Hihi, stimmt! <3 ist das bei euch gängiges Wissen @Heizpilz?

Benutzeravatar

Themenstarter
Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1949
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Sushi » Mi 5. Aug 2020, 21:41

Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 21:38
Knopfloch hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 20:38
Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 19:47
Die westliche Seite Australiens sieht aus wie ein Hundekopf und die östliche wie ein fressender oder Haarball-kotzender Katzenkopf <3 Warum weiß ich das erst seit heute!!
Und die Schweiz sieht aus wie ein Wildschwein!
Hihi, stimmt! <3 ist das bei euch gängiges Wissen @Heizpilz?
Und Norwegen sieht aus wie ein Löffel und Schweden+Finnland sehen aus wie ein Penis+Sack!

Wie sieht eigentlich Deutschland aus?
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Mi 5. Aug 2020, 21:52

Ich hab immer gelernt, norwegen sähe aus wie ein Bär, finde ich aber gar nicht. Mein Wohnort Ober-Roden sieht auch aus wie Penis mit Sack =)

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4995
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Heizpilz » Mi 5. Aug 2020, 22:07

Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 21:38
Knopfloch hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 20:38
Horni hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 19:47
Die westliche Seite Australiens sieht aus wie ein Hundekopf und die östliche wie ein fressender oder Haarball-kotzender Katzenkopf <3 Warum weiß ich das erst seit heute!!
Und die Schweiz sieht aus wie ein Wildschwein!
Hihi, stimmt! <3 ist das bei euch gängiges Wissen @Heizpilz?
Nee, hab ich auch mal von Knopfi gelernt!

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4804
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Knopfloch » Mi 5. Aug 2020, 22:56

Ich hab's aber zumindest von ner Schweizerin gelernt (Luthien oder Nienna von GB, bin mir nicht mehr sicher, glaub eher letztere)

...und Italien sieht aus wie ein Stiefel!!

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Mi 5. Aug 2020, 23:36

Es sollte aber gängiges Wissen sein, so deutlich wie das ist! Ich wünschte D hätte so eine Form!
Knopfloch hat geschrieben:
Mi 5. Aug 2020, 22:56
..und Italien sieht aus wie ein Stiefel!!

8o 8o 8o

Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3087
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Obsti » Do 6. Aug 2020, 06:58

Schleswig-Holstein sieht aus wie ein Kopf! Der Rest von Deutschland ist halt ein Blob.
Land of my heart forever
Scotland the brave

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2153
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Remus » Fr 7. Aug 2020, 07:40

im finnischunterricht wurde mir beigebracht, finnland sähe aus wie ne einarmige frau im kleid :D


Annso Weiblich
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Annso » So 9. Aug 2020, 15:04

Ich hab heute das erste mal gesehen wie Hopfen angebaut wird.

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Di 29. Sep 2020, 19:33

Dass Lkw-Schrauben nicht kompliziert ist, man kommt auch an alles sehr gut ran und so und alles ist sehr groß und gut zu erkennen. Wirklich wichtig ist nur, dass man rohe Gewalt anwendet.

Benutzeravatar

TheRheinRuhrBäcker Männlich
Surf'n'Turf Sunnyboi still @ HOMEOFFICE
Beiträge: 613
Registriert: So 29. Nov 2015, 01:15

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von TheRheinRuhrBäcker » Sa 10. Okt 2020, 05:09

Ein schönes (heute vornehmlich juristisch gebrauchtes) Wort: Tanzlustbarkeit.
Abusus non tollit usum sed confirmat substantiam

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Horni » Di 13. Okt 2020, 17:42

Als Kind dachte ich immer, man fällt sofort tot um, wenn man einen Fliegenpilz auch nur berührt. Heute lerne ich, sie sind gar nicht sooo giftig, sondern wirken eher wie ein starker Alkoholrausch (und werden von einigen Völkern als Rauschmittel konsumiert) und es gibt keinen bekannten Todesfall durch Fliegenpilze.

Und sie heißen nicht so, weil die Punkte wie Fliegen aussehen, sondern weil sie eingelegt in Milch als Insektizid wirken.


Annso Weiblich
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Annso » Di 20. Okt 2020, 12:50

Kunst am Bau kann auch was sinnvolles sein! Am Max Planck Institut haben sie eine Kletterwand über 3-4 Stockwerke, fand ich super spannend und hab auf Nachfrage gehört dass das die Kunst am Bau war als sie das neu gebaut haben.

Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1096
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von moeri » Fr 13. Nov 2020, 18:51

Nicht heute erst gelernt, aber erst durch unseren Hund mitbekommen: Die Farbe einer Hundenase kann sich bei einer sogenannten Wechselnase (Schneenase) im Laufe der Jahreszeiten, durch die entsprechend unterschiedlich intensiven Sonneneinstrahlungen, verändern. Im Winter hellt die Nase deutlich auf, während sie im Sommer wieder deutlich pigmentierter ist.

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4995
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Heizpilz » So 15. Nov 2020, 17:40

Justin Bieber ist seit 2 Jahren verheiratet 8o

Benutzeravatar

Themenstarter
Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1949
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Sushi » So 15. Nov 2020, 18:18

Heizpilz hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 17:40
Justin Bieber ist seit 2 Jahren verheiratet 8o
Auch bei Shopping Queen gelernt? :>
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4995
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Was ich heute gelernt habe

Beitrag von Heizpilz » So 15. Nov 2020, 22:35

Sushi hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 18:18
Heizpilz hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 17:40
Justin Bieber ist seit 2 Jahren verheiratet 8o
Auch bei Shopping Queen gelernt? :>
Ja :>

Antworten