Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Schule, Studium und Beruf
Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mi 6. Apr 2016, 12:26

Welche Dinge, gff. voll selbstverständlich oder zumindest sehr brauchbar fürs Leben, habt ihr viel zu spät gelernt bzw von diesen erfahren? Vielleicht wissen andere auch noch nichts davon und es lohnt sich, sie zu teilen!
Meine Freundin (28 Jahre) hat zB erst vor kurzem durch mich erfahren, dass Fernbedienungen Batterien haben und wieder funktionieren, wenn man die tauscht! :>

Ich habe erst als ich mit Jan zusammengekommen bin gelernt, Kabel ordentlich "zusammenzulegen" sodass sie niemals verheddern (das Wort gibts wirklich, gerade nachgeschaut :] ), wenn man sie mit anderen Kabeln weglegt und auch ordentlich aussehen, wenn sie irgendwo rumliegen:

Bild

Erst durch Knopfi habe ich gelernt dass das Wort "Favorit" im Deutschen ohne u geschrieben wird und erst durchs Lektorat, dass der Bis-Strich so lang ist wie ein Gedankenstrich und nicht wie ein Trennstrich (nicht besonders brauchbar, außer fürs Lektorat halt, habs immer falsch korrigiert :>)

Erst nach zweifacher Neuinstallation meines Handys, an der man mehrere Stunden sitzt, habe ich erfahren, dass man vorher eine Sicherung machen kann und das Handy dann automatisch alles wieder herstellt/alle Apps wieder runterlädt etc. :O

Erst vor zwei Wochen habe ich erfahren, dass es für in-ear-Kopfhörer auch (sehr viel) kleinere Aufsätze gibt und kann sie nun endlich auch verwenden <3 <3 <3

Benutzeravatar

unterwasserfarbe Keine Angabe
Beiträge: 728
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:41

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von unterwasserfarbe » Mi 6. Apr 2016, 14:37

Ich dachte - bis mir das in einer Deutschklausur in der 12. angestrichen wurde - dass das Wort "wohlmöglich" existiert. Korrekt heißt es "womöglich", allerdings fand und finde ich meine Variante viel schöner/treffender. :(

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4704
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Knopfloch » Mi 6. Apr 2016, 22:06

"wohlmöglich" ist ein total verbreiteter Fehler und nervt mich jedes Mal wenn ichs lese :/

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1916
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Sushi » Mi 6. Apr 2016, 22:16

Nicht so schlimm wie "umbedingt"!

Eine Freundin von mir hat letztens erst gelernt, dass beim Händeschütteln beide beteiligte zudrücken, und nicht nur einer, während der andere die Hand nur hin hält :>
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2095
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Remus » Do 7. Apr 2016, 09:03

Sushi hat geschrieben:Nicht so schlimm wie "umbedingt"!
wobei sich das immerhin linguistisch erklären lässt :D

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Alia » Do 7. Apr 2016, 09:06

Ich finde reitbeteidigung viel schlimmer!

Mir fällt nichts ein :(
Außer dass ich erst jetzt weiß, wie ne Krankenversicherung funktioniert, weil ich vorher über meinen Vater privat war und damit nichts am Hut hatte


Maina Weiblich
Beiträge: 911
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:39

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Maina » Do 7. Apr 2016, 18:34

1 L Wasser = 1 KG. Weiß ich jetzt zwar schon länger, wurde mir aber in der Schule nie beigebracht. Ich prangere das an!! :D

Jaaa, Horni, das Halbgeviert =) In dem Zusammenhang: Ich finds schrecklich, wenn jemand im Deutschen den vollen Geviertstrich nimmt. Bäh, den gibts nur im Englischen!

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4824
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Heizpilz » Sa 9. Apr 2016, 13:34

Was man alles gut einfrieren kann! Liste ist in ständiger Erweiterung. Am wichtigsten war die bisher Erkenntnis, wie gut sich Tortellini einfrieren lassen (y)

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Di 28. Jun 2016, 14:56

Wenn man beim Standesamt auf die Traufrage mit Nein antworten, ist es egal wie sehr man danach versichert, dass es ein Scherz war, die Trauung muss abgebrochen werden.

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4824
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Heizpilz » Di 28. Jun 2016, 14:58

Horni hat geschrieben:Wenn man beim Standesamt auf die Traufrage mit Nein antworten, ist es egal wie sehr man danach versichert, dass es ein Scherz war, die Trauung muss abgebrochen werden.
Bei einer eurer Hochzeiten passiert :> ?

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Di 28. Jun 2016, 15:26

Heizpilz hat geschrieben:
Horni hat geschrieben:Wenn man beim Standesamt auf die Traufrage mit Nein antworten, ist es egal wie sehr man danach versichert, dass es ein Scherz war, die Trauung muss abgebrochen werden.
Bei einer eurer Hochzeiten passiert :> ?
Nein, wir erzählen das den meisten Paaren vorher :>
Reden öfter mit den Standesbeamten, wenn wir früher da sind, und die erzählen öfter von diesen Fällen :>

Benutzeravatar

Mareike Weiblich
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:09

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Mareike » Mi 29. Jun 2016, 07:36

Oh. :D Und wie ist das in der Kirche?

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mi 29. Jun 2016, 09:37

Mareike hat geschrieben:Oh. :D Und wie ist das in der Kirche?
Keine Ahnung, vllt auch so? Rechtlich aber wahrscheinlich nicht so gebunden, liegt vllt im Ermessen des Geistlichen, wie fast alles.

Auf jeden Fall wusste ich übrigens auch voll lange nicht dass die katholische Kirche keine Scheidungen akzeptiert und man daher auch nur ein Mal kirchlich heiraten darf, weil du aus deren Sicht sonst polygam wärst.

Benutzeravatar

Mareike Weiblich
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:09

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Mareike » Mi 29. Jun 2016, 11:06

Horni hat geschrieben:
Mareike hat geschrieben:Oh. :D Und wie ist das in der Kirche?
Keine Ahnung, vllt auch so? Rechtlich aber wahrscheinlich nicht so gebunden, liegt vllt im Ermessen des Geistlichen, wie fast alles.

Auf jeden Fall wusste ich übrigens auch voll lange nicht dass die katholische Kirche keine Scheidungen akzeptiert und man daher auch nur ein Mal kirchlich heiraten darf, weil du aus deren Sicht sonst polygam wärst.
Strenggläubige Evangelisten sehen das auch so... Da darf man dann höchstens zu seinem/seiner Ex zurück, weil Gott das ja so bestimmt hat, dass die beiden zusammengehören.

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Alia » Mi 29. Jun 2016, 13:53

Mareike, das kommt aber sehr stark auf die richtung Evangelisch an.
Man kann Streng Lutherisch sein oder Streng Reformiert, Streng Kalvinistisch und es gibt bestimmt noch irgendwelche Richtungen. Aber normal ist in der Evangelischen Kirche Scheidung akzeptiert. Der Pfarrer kann aber ablehnen eine erneute Trauung durchzuführen (ich schätze mal, das würden sie in Fällen machen, wo es zum 3. oder 4. mal zur Hochzeit kommt.)

Benutzeravatar

Mareike Weiblich
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:09

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Mareike » Mi 29. Jun 2016, 20:04

Ist ein Pfarrer nicht katholisch?

Aber ja, ich kenne auch einen geschiedenen und neu verheiraten Pastor. Aber eben auch Evangelische (aus einer freien Christengemeinde), die das ablehnen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mi 29. Jun 2016, 20:20

In der evangelischen Kirche nennt man den Geistlichen auch Pfarrer.

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Alia » Mi 29. Jun 2016, 22:42

Priester sind nur katholisch, Pfarrer heißt es bei beiden und Pastor ist glaube ich auch evangelisch oder nicht?
Ich verwechsel das immer. Da sieht man mal, wie wenig ich in der Kirche drin bin xD

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7444
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mi 29. Jun 2016, 23:27

Alia hat geschrieben:Priester sind nur katholisch, Pfarrer heißt es bei beiden und Pastor ist glaube ich auch evangelisch oder nicht?
Ich verwechsel das immer. Da sieht man mal, wie wenig ich in der Kirche drin bin xD
Die Bezeichnungen variieren regional, Pastor sagt man eher im norddeutschen und mitteldeutschen Raum, Pfarrer im Süden.

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Alia » Mi 29. Jun 2016, 23:29

Ah, wieder was gelernt :D

Antworten