Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Schule, Studium und Beruf
Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7453
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Fr 1. Mai 2020, 20:38

Heizpilz hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 20:36
Ein Messer reingestochen und gedacht: "Was ist da für ein Scheiss, das muss doch anders gehen??!!!!!!!!"
Häää, das macht doch voll Spaß, den Deckel darein zu stechen. Du hast so viel verpasst bisher, hol das unbedingt nach!!

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2097
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Remus » Sa 2. Mai 2020, 08:36

und bei zahnpasatuben, die auch so versiegelt sind, kann man die versiegelung auch in den deckel drücken und dann drehen. das ist mir früher aber auch nie aufgefallen :D

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6279
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Alia » Sa 2. Mai 2020, 09:04

Ist immer das beste an einer neuen tomatenmark/zahnpaste/andere-tube :D

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Heizpilz » Sa 2. Mai 2020, 10:56

Remus hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 08:36
und bei zahnpasatuben, die auch so versiegelt sind, kann man die versiegelung auch in den deckel drücken und dann drehen. das ist mir früher aber auch nie aufgefallen :D
Da wusste ich es! Anders kriegt man da die Versiegelung ja auch überhaupt nicht ab. Dass es mir bei Tomatenmark nicht vorher aufgefallen ist, ist einfach nur dumm :>

Und ja Alia und Horni, es war ein Spaß! Hab jetzt viel nachzuholen in meinem Leben :D

Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von moeri » Mo 4. Mai 2020, 13:57

Weil ich gerade wieder dran denken musste und mir selbst kein eigenes Beispiel einfällt: Der Freund einer Freundin war damals ganz verwundert, dass man die „Verpackung“ vom Ofenkäse mitessen kann. Mit Verpackung meinte er natürlich nicht dieses Holzkörbchen, sondern die Käsehaut - inklusive der knusprigen Ecken. ;(

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7453
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mo 4. Mai 2020, 14:38

moeri hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 13:57
Weil ich gerade wieder dran denken musste und mir selbst kein eigenes Beispiel einfällt: Der Freund einer Freundin war damals ganz verwundert, dass man die „Verpackung“ vom Ofenkäse mitessen kann. Mit Verpackung meinte er natürlich nicht dieses Holzkörbchen, sondern die Käsehaut - inklusive der knusprigen Ecken. ;(
:D :D herrlich. Und jetzt will ich Ofenkäse!

Der Freund einer Freundin von mir fragte mich beim gemeinsamen Kochen mal, wie viel der Zwiebel Verpackung (also Schale) ist und wie viel man isst :> er schälte sie nämlich immer weiter runter, bis sie quasi leer war :D

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4706
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Knopfloch » Mo 4. Mai 2020, 14:41

Wenn man ihm eine Matrjoschka schenkt, behält er wahrscheinlich auch nur die kleinste und wundert sich über den aufwändig gestalteten Müll drumrum :>

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7453
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Wissenswerte Dinge, die ihr erst sehr spät in eurem Leben gelernt habt

Beitrag von Horni » Mo 4. Mai 2020, 16:09

Hihi, das sollte man versuchen!
Ich fand ja sehr erschreckend, dass es (nicht bei Mutti wohnende!) Männer gibt, die mit über 40 Jahren noch nie ne Zwiebel geschält haben :/

Antworten