Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Hier werdet ihr von allen Neuigkeiten rund ums Forum erfahren, seien es neue Funktionen, Regeländerungen, Änderungen im Moderationsteam oder besondere Aktionen im Forum.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Knopfloch » Do 31. Mär 2016, 18:03

Bislang war es mit dem Code

Code: Alles auswählen

[quote="Name"
möglich, User zu erwähnen, sodass sie eine Benachrichtigung darüber bekamen, dass sie zitiert wurden.

Hier geht es nun darum, eine einfachere Möglichkeit zu schaffen, User automatisch über einen sie betreffenden Beitrag zu benachrichtigen.
Die folgenden Posts stammen aus dem allgemeinen Kritik/Fragen/Featurerequest-Thread.

Originalbeitrag von hier:
Das eine hat sich ja erledigt; zu dem User-Erwähnen such ich noch was besseres, das mit dem quote-Ding liest sich ja auch eher doof in den Threads und funktioniert nicht richtig sobald mans zitiert. Hätte da lieber, dass @Username oder meinetwegen [at]Username[/at] oder so eine Benachrichtigung erzeugt (oder vllt. auch einfach die bloße Erwähnung des Namens, aber das wär wohl zu komplex zu suchen), bin aber durch den Code noch nicht so weit durchgestiegen, dass ich wüsste, wie man in nem selbstgeschriebenen Foren-Plugin Benachrichtigungen erzeugt, und ein fertiges gefunden hab ich noch nicht. Steht also auf meiner Todo-Liste!
Es können nun User mit @Name benachrichtigt werden. Die Benachrichtigung lautet dabei ebenfalls "du wurdest zitiert" o.ä.
Weil die Usernamen automatisch aus dem Beitragstext gesucht werden müssen, gibt es folgende Einschränkungen:
Ab dem "@" wird standardmäßig bis zum nächsten Leerzeichen gesucht. Ein Benutzername mit Leerzeichen, z.B. "Mein Name", muss daher in Anführungszeichen eingeschlossen werden, also @"Mein Name". Werden keine Anführungszeichen verwendet, wird bis zum ersten Leerzeichen bzw. bis zum ersten Zeichen vor dem Leerzeichen gesucht, das kein , ; : ! ? / ) ist - beachte, dass der Punkt nicht zu den Zeichen gehört. "@Name.): " findet also den User "Name.", der dann benachrichtigt wird, falls es ihn gibt.

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 6382
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Horni » Fr 8. Apr 2016, 09:39

Knopfloch hat geschrieben:@Username
Das wäre so cool!

Die bloße namenserwähnung fände ich schwieriger, stell dir vor es gibt eine Diskussion über Knopflöcher, da drehst du ja durch! :>

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 6382
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Horni » So 30. Okt 2016, 21:16

Knopfloch hat geschrieben:Das eine hat sich ja erledigt; zu dem User-Erwähnen such ich noch was besseres, das mit dem quote-Ding liest sich ja auch eher doof in den Threads und funktioniert nicht richtig sobald mans zitiert. Hätte da lieber, dass @Username oder meinetwegen [at]Username[/at] oder so eine Benachrichtigung erzeugt (oder vllt. auch einfach die bloße Erwähnung des Namens, aber das wär wohl zu komplex zu suchen), bin aber durch den Code noch nicht so weit durchgestiegen, dass ich wüsste, wie man in nem selbstgeschriebenen Foren-Plugin Benachrichtigungen erzeugt, und ein fertiges gefunden hab ich noch nicht. Steht also auf meiner Todo-Liste!
Gibts da schon irgendwelche Fortschritte zu berichten?

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Knopfloch » So 30. Okt 2016, 21:30

Leider nicht!

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Knopfloch » Sa 19. Nov 2016, 22:17

@Horni , @"Vroni" (so wärs mit Leerzeichen im Usernamen, oder um direkt danach ohne Leerzeichen weiterschreiben zu können), @"Sushi", @moeri , @Obsti @Heizpilz @Anna-Lotte usw. (sollten genug sein ums zu testen): Checkt das mal aus!

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1703
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Sushi » Sa 19. Nov 2016, 22:30

@"Knopfi", ich hatte ne Benachrichtigung, dass ich zitiert worden sei, obwohl mich niemand zitiert hatte! :O Da muss irgendwas kaputt sein!

Ist ne coole Sache, scheint zu funktionieren! :)
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 6382
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Horni » Sa 19. Nov 2016, 22:30

@Knopfloch oh cool!!
Wenn ich jetzt grammatisch korrekt n Komma direkt nach dem Namen mache gehts nicht oder?
Aber richtig cool, danke!!

E. ah gerafft, dafür wären die Leerzeichen. Top!

Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 845
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Vroni » Sa 19. Nov 2016, 22:34

@Knopfloch ich hab leider keine Benachrichtigung bekommen :( Wobei ich auch zuerst den Thread geoeffnet hatte, bevor ich drauf geguckt hatte, vielleicht war sie deswegen schon weg? Wobei es die letzte Seite war, also nicht dein Beitrag.
All the love you put out will return to you.

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Knopfloch » Sa 19. Nov 2016, 22:38

Horni hat geschrieben:Wenn ich jetzt grammatisch korrekt n Komma direkt nach dem Namen mache gehts nicht oder?
Genau, nur mit Leerzeichen, oder eben mit Name in Anführungszeichen.
Und @Sushi , Abkürzungen der Usernamen kann das Forum leider nicht automatisch verknüpfen :> Mit "Knopfi" funktionierts also nicht. (ich glaub eh ich das eingebaut kriege, programmier ich lieber ne eigene Forensoftware...)
Den Benachrichtigungstext könnt ich wohl ändern zu "Zitiert oder erwähnt von XYZ"... aber ich glaub so reichts ja schonmal, hauptsache man ist dieses quote="user-Gedöns los.

Hm, komisch @"Vroni", also die Benachrichtigung geht definitiv weg, wenn man den Post schon durch Aufrufen der Seite sieht, aber eigentlich muss es dafür dann schon die richtige Seite sein. Aber wenn eine kam, müsste sie auch noch unter Benachrichtigungen auftauchen, also da kann man ja auch die schon gesehenen nochmal anschauen, wenn man draufklickt.

Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 845
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Vroni » So 20. Nov 2016, 10:15

Ähm, ja, hätte ich auch selber drauf kommen können :D also da ist sie auf jeden Fall! Und die zweite war jetzt auch als neu zu sehen, bevor ich den thread aufgemacht hab.
All the love you put out will return to you.

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Knopfloch » So 20. Nov 2016, 11:32

Gut :)

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1703
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Forensoftwaregemecker

Beitrag von Sushi » So 20. Nov 2016, 15:11

Knopfloch hat geschrieben: Und @Sushi , Abkürzungen der Usernamen kann das Forum leider nicht automatisch verknüpfen :> Mit "Knopfi" funktionierts also nicht.
Hups :> Hab ganz vergessen, dass du ja gar nicht Knopfi heißt.
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Knopfloch » Sa 26. Nov 2016, 13:35

Mir ist aufgefallen, dass praktisch niemand daran denkt, das Leerzeichen zwischen Name und Satzzeichen zu machen, daher hab ich jetzt eingebaut, dass auch noch die folgenden Zeichen zwischen Benutzername und Leerzeichen erlaubt sind: : , ; ) / ? !
Ein Punkt wird weiterhin zum Benutzernamen gezählt (von den Satzzeichen ist das der einzige, der bislang bei Mitgliedern am Namensende vorkommt, z.B. bei @Jana.), schreibt man also "Du bist doof, @Horni. ", kriegt sie es nicht mit, weil stattdessen versucht wird, einen User namens "Horni." zu benachrichtigen. Jana. müsste dagegen jetzt benachrichtigt werden, weil der Text "@Jana.), " den Benutzernamen "Jana." ergibt, wenn die oben genannten Zeichen vorm abschließenden Leerzeichen ignoriert werden. Besser gehts momentan nicht...

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4083
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Heizpilz » Do 7. Feb 2019, 19:39

@Knopfloch funktioniert das noch?

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Knopfloch » Do 7. Feb 2019, 21:13

Heizpilz, nein :(
Mit

Code: Alles auswählen

[ref]Heizpilz[/ref]
geht es wohl gerade nur (oder?).

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Knopfloch » Do 7. Feb 2019, 21:57

@Heizpilz und jetzt?

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4083
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Heizpilz » Do 7. Feb 2019, 22:48

Ja, geht wieder! Danke (y) (y)

Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Benachrichtigung bei Erwähnung/@Mentions

Beitrag von Knopfloch » Do 7. Feb 2019, 23:55

Sushi hat geschrieben:
Sa 19. Nov 2016, 22:30
@"Knopfi", ich hatte ne Benachrichtigung, dass ich zitiert worden sei, obwohl mich niemand zitiert hatte! :O Da muss irgendwas kaputt sein!
Das müsste jetzt auch korrekter sein als früher, also irgendwas mit "du wurdest erwähnt" o.ä. sagen, oder? (also nicht bei Sushi grad, aber bei dir vorhin und jetzt, @Heizpilz)

Antworten