Neu: UT-Datenbank

Hier werdet ihr von allen Neuigkeiten rund ums Forum erfahren, seien es neue Funktionen, Regeländerungen, Änderungen im Moderationsteam oder besondere Aktionen im Forum.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4916
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Neu: UT-Datenbank

Beitrag von Knopfloch »

Da in den letzten Tagen einige Planungen zu Usertreffen (UTs) starteten, gibt es jetzt ein eigenes Unterforum für die Planung und Berichte von Usertreffen. Fotoalben zu Usertreffen könnt ihr dort oder auch im Fotografie-Forum posten.
Doch das ist noch nicht alles!

Ein Feature, das mir in der Entwicklung sehr am Herzen lag und ich schon für die ältere Version der Forensoftware begonnen hatte zu entwickeln und jetzt fertig umgestellt hab, ist eine foreneigene Datenbank für Usertreffen.
Dort können UTs eingetragen werden mit geplantem oder tatsächlichem Datum, Ort, Status, Teilnehmern und Verknüpfungen zu Planungs- oder Foto-Threads. Die Liste der UTs kann gefiltert werden um interessante UTs zu finden.
So ist es möglich, die vergangenen UTs eines Mitglieds zu sehen und neue UTs zu planen. Es kann z.B. (auch bisher schon) jeder seinen ungefähren aktuellen Wohnort im Profil hinterlegen (auch unsichtbar für andere Mitglieder) und dann eine Umkreissuche nach UTs in seiner Nähe durchführen. Später würde ich gerne die Option hinzufügen, dass man sich auch darüber benachrichtigen lassen kann, wenn ein UT in der Nähe stattfinden soll. Auch vergangene UTs, also z.B. aus GB-Zeiten, können gerne eingetragen werden, und auch Fotos von damals in eigenen Threads gezeigt werden um in Erinnerungen zu schwelgen.
Die eigenen UTs werden auch im Profil angezeigt, rechts unten unter den Foren/Themen mit größter Aktivität.

Die Funktion ist nur für User mit einer Mindestanzahl von Beitragen nutzbar und sichtbar (siehe auch das Thema Datenschutz). Dasselbe gilt für das neue Unterforum.

Es ist wahrscheinlich, dass die Seite in Handys nicht gut aussieht und womöglich auch nicht richtig funktioniert, auch kann es gut sein, dass einige JavaScript-Funktionen, namentlich für den Kalender und die Karte sowie für das Ein- und Ausblenden der Suchfilter, nicht in alle Browsern funktionieren. Bitte dafür zunächst auf einen Rechner mit passendem Browser (z.B. Firefox) ausweichen!
Von diesen Einschränkungen abgesehen sollte die Datenbank benutzbar sein, das bedeutet aber leider weder, dass die bedienung an allen Stellen besonders ausgefeilt ist, noch, dass das ganze besonders schön aussieht. Mir war wichtig, zunächst einmal eine lauffähige Version aktiv zu schalten. was z.B. noch nicht funktioniert ist das Verknüpfen eines Themas mit dem UT vom Thema aus, nur umgekehrt.

Wie starte ich ein UT?
  • Gehe zur UT-Datenbank. Ein Link findet sich auf jeder Seite unten neben der Mitgliederliste oder oben im Menü "Schnellzugriff".
  • Dort klicke oben auf "Neues Usertreffen". Es erscheint eine Eingabemaske, in die du alle Infos zum geplanten UT einträgst:
    - Als Titel kannst du bspw. die geplante Aktivität verwenden ("Zoobesuch", "Fotografentreff", "Panzerfahren bei Obsti")
    - Wahrscheinlich ist das genaue Datum noch nicht fest, aber trage hier einen ersten ungefähren Vorschlag ein. Wenn die Planung fortgeschritten ist, kannst du der Termin immer noch verändern. Nicht wundern, dass aktuell immer eine Uhrzeit dabeisteht.
    - Wenn es sich nicht von vornherein um einen Eintrag für ein vergangenes UT handelt, stelle den Status auf "Ist geplant". Der Status "Wurde abgesagt" sollte natürlich nicht direkt verwendet werden, sondern nur, wenn nach einiger Planung fest steht, dass doch nicht genug Leute kommen wollen o.ä.
    - Als Ersteller eines UTs kannst du den Teilnehmer-Rahmen bestimmen. Nicht jedem gefällt es beispielsweise, beliebige Leute in seine Wohnung zu lassen, und manch ein UT wird von vornherein nur zwischen einzelnen Usern vereinbart. Doch auch diese sollen hier verzeichnet werden, denn es soll auch gerne über sie berichtet werden.
    - Trage Ort, Region und Land ein; als Ort die Stadt oder auch eine genauere Angabe, etwa "Köln, Zoo"
    - Gebe über die Landkarte eine ungefähre Position an, z.B. den Treffpunkt oder wenigstens einen Punkt in der Stadt. Damit ermöglichst du, dass das UT per Umkreissuche gefunden werden kann
  • Klicke auf Absenden, um den Eintrag zu ertsellen.
  • Da du vemutlich teilnehmen willt und nicht nur für jemand anderen planst, klicke auf "Ich will dabei sein", um dich zur Teilnehmerliste hinzuzufügen.
  • Erstelle ein neues Thema zum UT im Usertreffen-Forum, und füge die Thread-ID oder den Link zum Thema (es muss die Thread-ID drinstehen, also ein "t=<Zahl>" in der URL) bei "Verknüpfte Themen" hinzu. Wie der Plural andeutet, können mehrere Themen verknüpft werden, z.B. später noch ein Fotothread
Wie nehme ich an einem UT teil?
Willst du deine geplante Teilnahme für die anderen sichtbar machen, wähle das UT aus und klicke auf "Ich will dabei sein".
Die Teilnahme-Liste funktioniert mit Zweifach-Bestätigung: der teilnehmende User muss seine Teilnahme bzw. ein Interesse daran bekunden, doch sie bleibt zunächst mit einem Fragezeichen versehen.
Erst wenn das Treffen wirklich stattgefunden hat (Status wird auf "Hat stattgefunden" gestellt), können die anderen Teilnehmer die Teilnahme bestätigen. Damit kann (bei ehrlicher Benutzung) sichergestellt werden, dass die Teilnehmer sichtbar sind, die tatsächlich da waren, und nicht auch die, die sich nur nicht mehr abgemeldet haben, nachdem sie anfangs ihr Interesse bekundeten.
Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1187
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Neu: UT-Datenbank

Beitrag von moeri »

Herr Knopfiknopfloch: Sie sind ein Held! :]
Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6505
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Neu: UT-Datenbank

Beitrag von Alia »

Nice, muss ich mir direkt näher angucken ^^
Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 5190
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Neu: UT-Datenbank

Beitrag von Heizpilz »

Heizpilz hat geschrieben:Umlaute funktionieren nicht :(
Knopfloch hat geschrieben:Aber Fragezeichen funktionieren wohl super! :>
Antworten