Sticken

Die Kreativität hier drin kennt nicht die Grenzen der oben aufgeführten Unterforen, hier kann gebastelt, gehandarbeitet, gehandwerkelt, gevideot, geaudiot, gebildhaut werden u.v.m.
Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1919
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Sticken

Beitrag von Sushi » Do 23. Jan 2020, 21:34

@Alia hast du das eigentlich weiter verfolgt? Falls ja: zeig mal ein paar mehr von deinen Sachen! :)
Und hattest du noch irgendwelche Quellen außer der Seite von Obsti und Youtube? Ich überlege in letzter Zeit auch mit Sticken anzufangen, weiß aber nicht so recht wo und wie.
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6279
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Sticken

Beitrag von Alia » Fr 24. Jan 2020, 08:42

Ich sticke durchaus noch, wollte mir demnächst mal beadwork und tambour angucken für die Showoberteile.

Von meinen fertigen Arbeiten habe ich aber größten Teil keine Fotos. Ich habe zwei Handtücher mit Monogramm bestickt und für eine Patchwork Decke die meine Oma einmal einen Schmetterling und eine Blume. Der Kissenbezug dümpelt so vor sich hin. Ich hab noch eine Tischdecke angefangen da kam ich zuhause mal ein Foto von machen.
Und eines der Lesezeichen habe ich so gut wie fertig muss nur noch die outlines machen, wozu ich habe nicht so richtig motiviert bin.

Ich wollte demnächst mal einfach Kleidung besticken um etwas mehr Sinn darin zu sehen und ich hab ein paar Beispiele gesehen, wie man Leder besticken kann, das will ich auch mal ausprobieren

Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Sticken

Beitrag von moeri » Do 16. Apr 2020, 10:46

Habt ihr inzwischen ein paar neue Sachen gestickt, die ihr eventuell zeigen wollt / könnt? =)

Ich finde Sticken auch super, wenn es nur nicht so langatmig und zeitintensiv wäre. Hab für den Nachtkerzenschwärmer, natürlich mit einigen längeren Pausen, um die 81 Tage gebraucht. Das nagt schon arg an meiner Geduldsgrenze. Wenn man nicht unbedingt etwas brauchbares bzw. benutzbares macht, dann fehlt mir leider auch ein wenig die Sinnhaftigkeit dahinter.
Dateianhänge
nachtkerzenschwaermer.jpg

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1919
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Sticken

Beitrag von Sushi » Do 16. Apr 2020, 12:06

Ich habe jetzt auch angefangen zu sticken! =) Mein erstes Projekt, hier zu sehen nach Tag 3(?). Das einzige was ich vorher gestickt habe waren nur 3 Mini Blumen zum üben.

Mein größtes Problem bisher ist aber auch, dass ich keine Ahnung habe, was ich so sinnvolles sticken könnte :o
Dateianhänge
threema-20200324-230844-28dca802b9517143.jpg
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Sticken

Beitrag von moeri » Do 16. Apr 2020, 12:54

Die Farbkombi ist wunderschön, @Sushi! Und die verschiedenen Muster beim Piepmatz sind auch genau nach meinem Geschmack. Arbeitest du nach einer Vorlage, oder denkst du dir die Motive / Muster spontan aus?

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1919
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Sticken

Beitrag von Sushi » Do 16. Apr 2020, 14:48

Ich hab die Vorlage aus einem Malbuch abgezeichnet :) Die Testblumen hab ich mir selbst ausgedacht, die sind aber auch wirklich nichts tolles. Die kann ich nachher Mal raussuchen um anderen ein bisschen Mit zu machen, dass es am Anfang wirklich nichts komplexes sein muss :D

Die verschiedenen Texturen finde ich auch toll! Vor allem ist das einfach super zum lernen und um rauszufinden welche Stiche wofür funktionieren und welche nicht :)
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Antworten