Vokabel des Tages

Schon gewusst? "Blutlache" ist unter Zombies und Vampiren ein geläufiger Begriff dafür, wenn Exemplare ihresgleichen über einen Witz unangenehm laut und kräftig losprusten.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Vokabel des Tages

Beitrag von Remus » So 27. Jan 2019, 09:13

Habt ihr heute ein neues fremdsprachiges Wort gelernt?

Ich habe gestern gelernt, dass Schuhe, die aus einer Gummisohle und Stoff bestehen (wie Vans) im britischen Englisch "plimsolls" heißen.

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Horni » So 27. Jan 2019, 13:16

Ich habe neulich gelernt, dass Minze auf Spanisch hierbabuena heißt, also wörtlich übersetzt „gutes Gras“ :]

Benutzeravatar

Themenstarter
Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Remus » So 27. Jan 2019, 16:57

das ist ja süß =)

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6319
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Alia » So 27. Jan 2019, 22:06

Horni hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 13:16
Ich habe neulich gelernt, dass Minze auf Spanisch hierbabuena heißt, also wörtlich übersetzt „gutes Gras“ :]
Jetzt brauche ich nen Kiffersmiley :D :D :D

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1925
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Sushi » So 27. Jan 2019, 22:26

Ich habe letztens diese beiden wunderschön lautmalerischen Worte (Norwegisch, natürlich) gelernt:
å fnise - Unterdrückt lachen, indem man Luft aus der Nase ausstößt
å fnyse - Sich schnäuzen

Und auch ein schönes Wort:
å havne - stranden, "to end up". Das wird in super vielen Kontexten verwendet, man kann in einer Situation stranden, in der man nicht landen wollte, Dinge können irgendwo stranden, Konversationen können stranden, ... =)
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6319
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Alia » Mo 28. Jan 2019, 07:01

Das erste hab ich direkt gemacht als ich es gelesen habe :D

Und das letzte finde ich Ne coole "redewendung".

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Horni » Mo 28. Jan 2019, 15:11

Wie unterscheidet sich die Aussprache von fnise und fnyse?

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1925
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Sushi » Mo 28. Jan 2019, 16:52

Bei mir gar nicht :D Äh nein, prinzipiell wird das y wie ein Zwischending aus i und ü ausgesprochen. Die Unterscheidung ist für deutsche aber auch nicht so ganz einfach. (Vor allem weil dann noch das u dazu kommt, das wirklich wie ü ausgesprochen wird.)
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1925
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Sushi » Sa 2. Feb 2019, 00:11

Das schöne deutsche Wort "Reiz" in all seiner Vielfalt (Hustenreiz, Brechreiz, weibliche Reize, akustischer Reiz, reizend sein, ...). Das Konzept scheint es so in anderen Sprachen (zumindest nicht in Englisch und Norwegisch) nicht zu geben!
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Horni » Do 7. Feb 2019, 00:34

Das deutsche Wort Fernweh. Gibt es dafür passende und gute Übersetzungen in den Sprachen, die ihr beherrscht?

Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3060
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Obsti » Do 7. Feb 2019, 08:52

Nicht wirklich, ist eine dieser wunderschoenen deutschen Konstruktionen, die wie Wanderlust einfach eingegegliedert werden. Schwedisch kennt „resfeber“, also „Reisefieber“, aber das ist nicht so ganz das gleiche.
Land of my heart forever
Scotland the brave

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1925
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Sushi » Di 12. Feb 2019, 19:57

Horni hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 19:48
Anschließend an Knopfi:
Oh ja, da finde ich sowohl „mein Schatz“ als auch „mein Kerl“ (sorry, sagen hier ja auch einige :/ ) ziemlich schlimm. Was ist so falsch oder öde an Partner oder Freund?
Richtig ätzend finde ich ja auch noch „meine bessere Hälfte“ 🤮

Aber interessant @Obsti, Partner empfinde ich persönlich gar nicht als distanziert.
Da ist das Norwegische Wort übrigens ganz großartig! "Kjæreste" bezeichnet den oder die liebste(n), ist dabei vollkommen geschlechtsneutral und hat keine negative Konnotation :)
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3060
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Obsti » Di 12. Feb 2019, 21:40

Schwedisch «älskling» entspricht dem.
Land of my heart forever
Scotland the brave

Benutzeravatar

Themenstarter
Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Remus » Sa 19. Sep 2020, 18:15

brown-noser für arschkriecher. hab ich eben gelesen und fand ich echt witzig. hab ich vorher noch nie gehört :D

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Vokabel des Tages

Beitrag von Horni » Sa 19. Sep 2020, 18:22

Remus hat geschrieben:
Sa 19. Sep 2020, 18:15
brown-noser für arschkriecher. hab ich eben gelesen und fand ich echt witzig. hab ich vorher noch nie gehört :D
:D :D

Antworten