Kurze Fragen zu Sprache

Schon gewusst? "Blutlache" ist unter Zombies und Vampiren ein geläufiger Begriff dafür, wenn Exemplare ihresgleichen über einen Witz unangenehm laut und kräftig losprusten.
Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3060
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Obsti » Fr 19. Aug 2016, 00:27

Auch in Buechern hast du einen beobachterstandpunkt, auf den sich die Formulierung dann bezieht (Fokalisierung! :> ). Ich rege mich regelmaessig ueber fehlerhafter Verwendung von hinueber/herueber und so auf, das ist ja das gleiche Prinzip.

Knopf, in deinem Beispiel definitiv „zum“, ansonsten sagte Horni das schon genau so, wie ich es auch sehe.

Abgesehen davon ist es gruselig, wie schlecht selbst viele Literaturwissenschaftler schreiben, was ich da schon alles gelesen hab, so an Hausarbeiten aber auch Artikeln fuer die Zeitschrift ist wirklich peinlich.
Land of my heart forever
Scotland the brave

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Remus » Fr 19. Aug 2016, 09:26

ah, okay. ich weiß wieder, warum ich literaturwissenschaft abgewählt habe... :D

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » Sa 29. Okt 2016, 15:25

Gibt es eigentlich auch, äh, wäre das Fachwort inspiratorische?, Sprachen, also in denen die Wörter beim Einatmen gebildet werden? Weiß das jemand?

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Remus » Sa 29. Okt 2016, 15:52

es gibt (pulmonal-)ingressive laute. das glaube ich das, was du meinst. es gibt keine sprache, die hauptsächlich ingressive laute verwendet, weil das biologisch halt totaler quatsch wäre, aber einige laute, die so erzeugt werden, existieren schon (z.b. implosive und auch einige klicks - wobei das glaube ich auch eher mischformen sind ?( das weiß ich ehrlich gesagt nicht).

edit: mir ist noch eingefallen, dass die schweden oftmals ingressiv "ja" sagen :D klingt lustig.

Benutzeravatar

Sushi Keine Angabe
Beiträge: 1925
Registriert: So 29. Nov 2015, 21:56

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Sushi » Sa 14. Jan 2017, 17:50

Könnt ihr mir ein gutes Französisch-Lehrbuch für Anfänger empfehlen? Gerne auch mit Aufgabenheften dazu, CDs und so. Ich hab halt echt gar keine Vorkenntnisse und bräuchte daher die gesunde Mischung aus Wörtern, Aussprache und Grammatik :) Wer hat, darf mir sowas auch gerne gebraucht anbieten :>
Bild
- Ihre Bahningenieuse

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4897
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Heizpilz » Fr 24. Feb 2017, 00:52

Wenn Bildung einen Einfluss auf die Scheidungshäufigkeit hat, ist es dann auch "der Bildungseffekt auf Scheidungen" oder "der Bildungseffekt bei Scheidungen"?

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » Fr 24. Feb 2017, 09:00

Würde sagen Letzteres

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4897
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Heizpilz » Fr 24. Feb 2017, 12:06

Gut, danke :)

Benutzeravatar

Remus Keine Angabe
Beiträge: 2120
Registriert: So 29. Nov 2015, 15:09

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Remus » Fr 24. Feb 2017, 16:50

würde ich auch sagen

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4897
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Heizpilz » Sa 8. Apr 2017, 13:04

Es wurd mir angestrichen in der Arbeit und "auf" hingeschrieben :>

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » Sa 8. Apr 2017, 13:38

:( sorry


Maina Weiblich
Beiträge: 911
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:39

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Maina » Mo 4. Dez 2017, 17:51

"Diabetes mellitus-Patienten" oder "Diabetes-mellitus-Patienten"?

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4738
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Knopfloch » Mo 4. Dez 2017, 19:00

Letzteres!

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4738
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Knopfloch » Sa 28. Apr 2018, 13:22

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Ansage und einer Durchsage? ?(

Aus den Nachrichten: "Reisende werden im Zug über Ansagen, auf den Bahnhöfen über Durchsagen sowie per Anzeigentafel informiert."

Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6319
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Alia » Sa 28. Apr 2018, 19:57

Ich weiß nur, was es heißt, wenn jemand ne Ansage macht :D

Vielleicht ist der unterschied, dass eine Ansage an eine bestimmte Person (die Zuginsassen) gerichtet ist und eine Durchsage an eine Gruppe, von denen die Informationen nur für einen Teil interessant ist?

Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3060
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Obsti » Sa 28. Apr 2018, 21:54

Da hatte ich mit zwei Deutsch-Lernenden auch mal eine aehnliche Diskussion: Was ist der Unterschied zwischen ausfuehren und durchfuehren? Wir konnten es nicht zufriedenstellend loesen.
Land of my heart forever
Scotland the brave

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » So 24. Jun 2018, 20:23

Wie heißt dieses Zeichen: ^?

Benutzeravatar

Heizpilz Keine Angabe
Beiträge: 4897
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:01

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Heizpilz » So 24. Jun 2018, 20:37

Zirkumflex!

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » So 24. Jun 2018, 20:51

Heizpilz hat geschrieben:Zirkumflex!
Achja, danke! =)

Benutzeravatar

Themenstarter
Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 7550
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Kurze Fragen zu Sprache

Beitrag von Horni » Di 25. Sep 2018, 19:13

Kann mir jemand diesen Eintrag erklären? Bedeutet der, dass man Hund (in der gängigen Bedeutung) auch einfach mit t schreiben darf?

https://www.duden.de/rechtschreibung/Hunt

Antworten