Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Reiterhöfe, Streifenhöfe, Rollenspiele, Wolfsrudel...
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Manchmal stolpere ich im Internet oder auf meinem Computer über alte Grafiken, Namen, Bilder oder Lieder und dann kommt es wieder hoch - dieser sehnsüchtige Gedanke an die alte Zeit. Damals, als man in jedem Beitrag nur 3 Wörter geschrieben hat, aber dann alle 3 Minuten. Als man noch wild drauf los geschrieben hat, ohne wirklich zu wissen wo die Reise hingeht. Wo man sich mit Beepworld und oyla an die ersten eigenen Internetseite gewagt hat. Als man anfing mit Photoshop oder Gimp die wildesten Sachen zu machen.

Geht es euch vielleicht auch so, oder eher gar nicht? Vermisst ihr das Schreiben? habt ihr vielleicht noch alte Grafiken oder Geschichten? Seid ihr vielleicht sogar noch aktiv auf irgendwelchen Höfen oder Herden, oder auf anderen Rollenspielen?

Mich interessierts. :D
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Fr.Pusteblume Weiblich
Beiträge: 1175
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 15:31

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Fr.Pusteblume »

ich bin sogar dabei einen VRH aufzubauen...also es stagniert derzeit etwas, aber eigentlich hatte ich mal wieder Lust auf einen totalen Retro-VRH :D Und ich vermisse das Grafiken machen total...
Benutzeravatar

oneofmylies Weiblich
Mandarinensaftiker
Beiträge: 928
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 16:38

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von oneofmylies »

Ohja, ich habe auch noch alte Grafik-Ordner am PC, wo sich die Designs (1024x768) nur so stappeln :D :D
Ich verfalle gelegentlich auch in diese "Nostalgie" und denke gerne daran zurück, wie aufgeregt man war, sobald eine neue Domain angelegt war.
Kann mich noch gut darin erinnern wie das alles so war und wie sehr ich damals die VRHs beneidet habe, die auf richtige Scripts zurückgegriffen haben und automatische Eintragungen aufwiesen :O :D
Ja das war schon irgendwie eine sehr unbeschwerte Zeit <3
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Damals bei Beepworld musste man für das Gästebuch glaub ich? Oder Extraseiten immer da anrufen und das hat dann 50ct gekostet oder so. Dann bin ich immer mit meiner damals noch Telefonzellenkarte! zur nächsten telefonzelle gegangen und hab da angerufen :D
Leider kann ich auf meinen alten PC nicht zugreifen... da hab ich noch sehr viele Screenshots und Bilder aus den alten Zeiten gespeichert. Ich vermiss dieses unbeschwerte, lockere schon sehr. Als die schlimmsten probleme noch die Hausaufgaben und Klausuren waren. :D
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von moeri »

saftbefehl hat geschrieben:Ich vermiss dieses unbeschwerte, lockere schon sehr. Als die schlimmsten probleme noch die Hausaufgaben und Klausuren waren. :D
Ohja! Generell denke ich so wahnsinnig gern an die virtuelle Vergangenheit zurück. Man hat die unterschiedlichsten Leute getroffen, hat mit ihnen zusammen so unglaublich viele Ideen ausgetauscht und vor allem am Ende auch wieder verworfen. Man hat stundenlang irgendwelche virtuellen Pferdchen erstellt und sich Gedanken über die banalsten Grafiken gemacht. So waren die Fürstenberg-Pferde damals beispielsweise in kleinen Schneekugeln, in denen dann je nach Jahreszeit etwas anderes heruntergerieselt ist. Das hat sooo viel Freude gemacht, sodass es mir echt (also ab und an) tatsächlich wieder in den Fingern kribbelt etwas auf die Beine zu stellen. Einfach nur weil mir bei dem Anblick und bei dem Gedanken das Herzlein ein riesengroßes Stück weit aufgeht. <3

Hatte ja in meinem Design-Thread schon ein bisschen virtuellen Kram ausgekramt:
moeri hat geschrieben: Virtuelle Ponyhofabenteu(r)er
  • lang, lang ist's her ..
Fürstenbergliebe (Design), Schneemannfreuden (Design), PferdhinterGittern (Pferdebox), Pferdemahlzeit (Design), PferdüberBaum (Header), Verirrungssalat (Lageplan), KaufMiiich! (Design), DerganznormaleWahnsinn (Schreibtischgrafik), Tantrablindtext (Design), BonjourMademoiselle (Header)
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Das FeatherValley sieht voll schön aus :D
mag die schrift sehr gerne!

Ja ich hab soooo viel zeit in meine Designs investiert - ich glaub Wehende Mähne hatte später an die 20? Weil das so viel Bock gemacht hat. Finds schade dass die VPHs unter anderem richtig eingegangen sind und es nur noch ein paar einzelne große gibt.

Wenn mir schöne Pferdebilder begegnen speicher ich die auch immer noch ab. Könnte man ja immer nochmal brauchen... :D
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 961
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Vroni »

saftbefehl hat geschrieben:Damals bei Beepworld musste man für das Gästebuch glaub ich? Oder Extraseiten immer da anrufen und das hat dann 50ct gekostet oder so. Dann bin ich immer mit meiner damals noch Telefonzellenkarte! zur nächsten telefonzelle gegangen und hab da angerufen :D
Leider kann ich auf meinen alten PC nicht zugreifen... da hab ich noch sehr viele Screenshots und Bilder aus den alten Zeiten gespeichert. Ich vermiss dieses unbeschwerte, lockere schon sehr. Als die schlimmsten probleme noch die Hausaufgaben und Klausuren waren. :D
Es gab im Chat aber auch Happy Hours, da konnte man dann Codes gewinnen :D

Aber aaaw, ja, ich vermisse so sehr meine guten, alten VPH-Zeiten. Die GANZ alten, als es noch nur ein paar richtig gute gab, mit rapid-foren.. und dann aber auch meine MT-Anfangszeiten, als es noch richtig gut lief, bevor wir gehackt wurchen.. hach </3 :D
Manchmal hab ich schon auch echt Bock, nochmal was aufzubauen (vor allem mit dem Mehrwissen, das ich jetzt habe durchs Studium! Woooow, guten Code schreiben! 8o ), aber.. Zeit :/ Bin halt nicht mehr jeden Nachmittag zu Hause und hab nix zu tun. Oder auch mal 6 Wochen am Stueck - whaaaat, Sommerferien! Ich will sie wieder. :D
All the love you put out will return to you.
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Waaaaaaaaaaaas? Hätte ich das mal gewusst :D
Ich hätte so viel Geld gespart!

Oh ja, eins meiner ersten Foren wo ich richtig lange angemeldet war, war ein Rapid. weiß leider nicht mehr wies heißt. :D Es gab so viele tolle Foren. Herde der Stürme fand ich immer richtig geil, die hatten ein tolles Design. Und dann gabs auch mal ein größeres, das wurde wie eine wirkliche Herde aufgezogen, das sah auch schön aus... Und Fannys Forum natürlich. Herd of Dreams. Ich war glaub ich auch auf dem aller ersten Free Horses angemeldet. (da hatte ich mega viele doppel accounts weil ich so viele pferde wollte) :D

ich glaub das ist auch das größte Problem. Hab ja selber immer wieder versucht was neu aufzubauen und wenns dann halt auch nicht richtig läuft, geht wieder die Motivation verloren und die Zeit... und das administrieren hab ich eh aufgegeben. Aber es gibt sonst auch keins wo ich mich jetzt sofort anmelden würde. leider. :(
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 961
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Vroni »

Hach, FHC <3 Da war ich nie richtig aktiv, irgendwie. Weiss nicht, bin nie richtig rein gekommen :D Mir wurde mal angeboten, dass ich das neu schreiben darf, hab ich auch angefangen (schon waehrend dem Studium), bin aber aus bekannten Gruenden nie weit gekommen :D
Ich bin ja eher der Aufbauer und Admin, als aktiver Rollenspielschreiber - zumindest in den letzten (aeh. 9 Mindestens.) Jahren. Irgendwie hab ich das Schreiben verlernt :D Bzw so lange Beitraege, wies ja irgendwann Pflicht war, hab ich einfach nie hinbekommen. :D
All the love you put out will return to you.
Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 961
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Vroni »

8o Musste grade feststellen, dass es Beepworld tatsaechlich noch gibt! und es ist nicht mehr pink!! :D
All the love you put out will return to you.
Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3163
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Obsti »

Das gute alte Cimarron war auch ein Rapidforum. Dooooomi, wie viel zeit wir damit verbracht haben! :D

Und mein guter Luzifer, immernoch der beste Charakter, den ich je hatte. Hab nur vergessen, wie die Herde hiess, aber das Konzept war geil. :D
Land of my heart forever
Scotland the brave
Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von moeri »

Das „FeatherValley“ wurde dann ganz schnell in „Pony Pout Mountain“ umgetauft und sollte eigentlich unser / mein letztes Projekt werden. Das ist auch gerade einmal etwa ein Jahr alt. Aber weil ich eine ziemlich(!!!) dumme Nuss bin, kam das letztendlich nie zustande. (n)

Die Styles von Wehende Mähne hab ich damals SOOO, SOOO bewundert! Also wirklich! <3 Ich glaub ich hab auch noch den ein oder anderen Header irgendwie abgespeichert, weil ich die Sachen so gern angeschmachtet habe. :D Nur angemeldet hab ich mich nie, weil ich mir zu dumm für eine VPH vorkam. Ich hab die Szene zwar immer bestaunt, allerdings kam ich mit ihr nie in engere Berührung.

Ich hab auch noch nen ganzen Ordner mit Pferdebildern. Insbesondere auch von den ganzen gehypten Archiven, die dann irgendwann im Erdboden verschwunden sind. Da waren so viele wundervolle Pferde dabei!

Für Beepworld-Zeiten bin ich offenbar ein wenig zu jung. Zumindest kann ich mich daran gar nicht mehr erinnern.

Vor allem hätte ich gerade so richtig Lust auf einen vollkommen fancy und freaky VRH. Wo die Pferde sich mit kleinen „Gimmicks“ (beispielsweise Glitzereinhörnern, oder Flügelchen,.. - die dann natürlich schön gezeichnet sind und in eine extra Spalte im Steckbrief kommen) die Fähigkeiten aufpolieren können. Eben all so Bums, den es in der realen Welt niemals geben würde. Finde es generell gerade ziemlich ätzend, dass inzwischen nur noch engstirnig und hochprofessionell gezüchtet wird. Alles muss möglichst realistisch sein blablabla .. :shit:
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Ans Cimarron erinnere ich mich auch noch. Da war ich zwar nie angemeldet, aber beim namen klingelts.
Wo war ich noch angemeldet... ich hatte so viele eigene Herden, dass ich mich kaum an alle erinnere. :D Neverending Story war die erste so richtig mit Konzept, da hab ich selber irgendwie grob 100 Charaktere erstellt die man dann spielen konnte - da bestanden also direkt verbindungen zu den eigenen pferden und das hat zu dem Zeitpunkt auch gut funktioniert.
aber WM war immer <3 <3 <3 <3

Hättest du dich mal angemeldet :D das war alles so easy going bei uns (meistens) und hat viel spaß gemacht.

Beepworld ist nicht mehr pink? Kraaaaass :D

Bin später in die neue FHC auch nicht mehr reingekommen, aber das Konzept hab ich immer sehr beneidet und wollte auch immer so ein rpg. :D Aber hab die skills nicht. oder noch nicht. Das kommt ja hoffentlich jetzt im Master.
Allein da ein Design zu entwerfen fänd ich riiiiiiiiiiichtig geil. Vielleicht sogar mit App oder ähnlichem. Was die FHC ja damals hatte was ich richtig gut fand, war diese Schreibpartner suche - da konnte man nen Beitrag posten und wenn man den angemessen markiert hat, erschien der unten im Forum als "freies Posting" und dann konnte einfach jemand drauf antworten der Bock hatte - was an sich ja sehr an die Anfänge der RPGs zurück geht, als es noch nicht so um Storyline und Plot ging, sondern einfach nur darum mal drei Sätze zu schreiben. Konnte mich auch nie mit diesen 10 Kilometer Beiträgen anfreunden. Rollenspiele sind einfach mittlerweile so erdrückend, dass ich mich auch gar nicht mehr traue mich wo anzumelden. (n)
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 961
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Vroni »

Deshalb gabs dann ja auch WM ohne Mindestzahl! :D Aber irgendwie hatte ich da, obwohl ich angemeldet war, schon den Bezug zum Schreiben so komplett verloren, dass es nix mehr wurde. :/ Schade eigentlich. Aber irgendwie kann ichs nicht mehr! Hab meine Kreativitaet irgendwo in der Pubertaet verloren, glaub ich :D
All the love you put out will return to you.
Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3163
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Obsti »

Ich glaub, es gab mindestens 500 Herden namens Cimarron, Tietzi. :D Wir muessen nicht zwingend ueber das gleiche reden. :>
Land of my heart forever
Scotland the brave
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

Aber gabs da nicht ein größeres? ach keine ahnung. die hießen eh alle gleich. Immer irgendeine Mischung auf Free + Horses + Valley + Liberty + Wild + Fire + keine ahnung. und dasselbe dann nochmal auf deutsch und spanisch und wenn man gut googlen konnte sogar latein!

als ich WM neu aufgezogen hab waren ja sehr viele auch von gb? oder war das schon eef? da, die dann nicht dabei geblieben sind leider. Aber trotzdem hats dann doch relativ lange gehalten. Dafür, dass ich 0,0 ahnung von wbblite hatte. :D Das schreiben war da aber auch bei vielen nicht das wichtigste, sonder eher die community und das grafiken machen und so. war bei mir genauso. Das war immer das was mir am meisten spaß gemacht hat. ein paar dumme geschichten schreiben war da eher nebensache.

alkohol und in nostalgie schwelgen - keine gute idee. :D
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Vroni Weiblich
Beiträge: 961
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Vroni »

Achso, das war schon neu aufgezogen - das wusste ich gar nicht :D
All the love you put out will return to you.
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

jaaaaaaa das aller erste ist ein forenfuchsforum gewesen, ich glaub da war ich 12 oder 13. :shit:
ohne design, noch mir *wieherte* und so und querverlinkten bildern :D
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von moeri »

Wie auch bei den vRhs ist wohl auch in der RPG-Szene alles viel spießiger geworden. Also zumindest habe ich den Eindruck wenn ich mal wieder auf das ein oder andere Forum stoße. Also vollkommener Noob in diesem Gebiet setzt es bei mir schon bei den ganzen Abkürzungen im Regelthread auf. Hab teilweise echt keinen blassen Schimmer wovon da die Rede ist. :D Ansonsten hätte ich da auch echt Lust drauf. Also stellt mal wieder was auf die Beine! :D

Und damals .. ja, da habe ich mich (wie gesagt) nie getraut bei den großen (eben auch WM) mitzumischen.

Musste erst einmal googlen weshalb Cimarron offenbar ein so gängiger VPH-Name war. :D
Benutzeravatar

Obsti Keine Angabe
Beiträge: 3163
Registriert: So 29. Nov 2015, 11:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Obsti »

Ich war damals ewig auf Cimarron und habs selbst geleitet, die Herkunft des Namens aber erst Jahre spaeter herausgefunden, moehri. :D Und ich bin mir nichtmal sicher, den Film je gesehen zu haben. :>
Land of my heart forever
Scotland the brave
Antworten