Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Reiterhöfe, Streifenhöfe, Rollenspiele, Wolfsrudel...
Benutzeravatar

moeri Keine Angabe
Wortklangfetischistin
Beiträge: 1187
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von moeri »

Caro hat geschrieben:Das freut mich total, dass Aude immer noch in guter Erinnerung ist, ich hab da echt viel Liebe und vor allem viele Stunden und Nerven reingesteckt :D <3 Hat auch sehr viel Spaß gemacht :)
Na klar! <3 Nur an den Namen meines Pferdchens kann ich mich partout nicht mehr erinnern. :( Hast du davon eigentlich noch Screens oder anderweitige Dinge zum schwärmen. Der guten alten Zeit wegen. =)
Benutzeravatar

unterwasserfarbe Keine Angabe
Beiträge: 728
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:41

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von unterwasserfarbe »

Caro hat geschrieben: Das freut mich total, dass Aude immer noch in guter Erinnerung ist, ich hab da echt viel Liebe und vor allem viele Stunden und Nerven reingesteckt :D <3 Hat auch sehr viel Spaß gemacht :)
An Aude kann ich mich auch noch (natürlich positiv) erinnern! =)
War da auch mal eine ganze Zeit lang Mitglied, wenn ich mich nicht irre?
Falls du noch Screenshots oder so hast - fänd ich auch super!
Benutzeravatar

Caro Weiblich
Beiträge: 160
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 23:06

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Caro »

An meine Pferde kann ich mich zu meiner Schande auch nicht mehr erinnern :x Aber dafür an Dunja! Ja, du warst aktiv dabei :)
Ich muss am Wochenende mal meinen PC durchsuchen, vielleicht hab ich irgendwo noch ein paar Screens <3
Benutzeravatar

Caro Weiblich
Beiträge: 160
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 23:06

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Caro »

oooook, ich hab wirklich sehr viel gefunden :D und offensichtlich hatte ich eine Vorliebe dafür, meine Pferde nach Liedern zu bennen...

Design 1 und Design 2. Ein weiteres ist auf den restlichen Screens noch zu sehen. Forum zu Design 2.

Stall ausmisten, Streu einfüllen,Pferd putzen interaktiv :D Genauso wie das Training (Dressur, Springen, Western, ich glaube man musste auf die Pfeile klicken, um durch den Parcour zu kommen oder so). Als Bereiter musste man sowas hier machen, also auch mal ein wenig nachdenken und nicht nur klicken und irgendwo drüber hovern.

Das ist der Bereich nach Login, Stadtübersicht (na, wer erkennt die Pokemon-Pixel-Häuschen? :D), Reiterladen, Hofplan, Weiden und Ranggrafiken.

Zu den Pferden hab ich eine Übersicht der Probeuser, Steckbriefvorlage und einen ausgefüllten Stecki gefunden, obwohl da leider Futter, Weide und Stall fehlen, das hatte eigentlich automatisch geklappt.

Und sonst hatte ich tatsächlich noch ne Galerie für Mitglieder gemacht..

Lisa Weiblich
Beiträge: 67
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:10

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Lisa »

Du hast ja noch richtig viele Screens :)
Da kommen Erinnerungen hoch, Aude war wirklich toll 8)
Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4916
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Knopfloch »

Ich hatte diesen VRH! VRH Wunderflunder
Benutzeravatar

unterwasserfarbe Keine Angabe
Beiträge: 728
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:41

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von unterwasserfarbe »

Ohhhh, jetzt kommen meine Erinnerungen an Aude auch wieder hoch! War schon ne schöne Zeit damals <3
Benutzeravatar

Miss_Sunshine Weiblich
Beiträge: 34
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 19:14

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Miss_Sunshine »

Was hab ich da Zeit hinein investiert ...

Ich war auf FireHorses, Dark Evening und natürlich Feuerschweif <3

Bei so einem Real-Life-Ding war ich auch mal. Hieß glaub ich "Teen City" oder so ähnlich ...
If you don't like
where you are, move.
» You are not a tree.
Benutzeravatar

Jana. Keine Angabe
Beiträge: 525
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 19:11

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Jana. »

Och man Leute, ich hab heute den ganzen Tag soo Lust einen Bericht zu schreiben! Möchte nicht irgendjemand von euch nochmal einen VRH für mich aufmachen?

Ich war auf vielen Reiterhöfen, hatte auch zwischendurch selbst welche, aber nie ausdauernd. Aber ausdauernd lange und gerne war ich auf dem Ponyhof Lysingur und später im Ponykader. <3
Benutzeravatar

Fr.Pusteblume Weiblich
Beiträge: 1175
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 15:31

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Fr.Pusteblume »

Ich hab auch mal wieder versucht nen VRH zu eröffnen, aber alleine hab ich da einfach nicht die Zeit für :( und die Freundin, mit der ich den eigentlich eröffnen wollte, hat nichts gemacht und möchte nun auch nichts mehr machen :( Möchte nicht jemand bei mir mit ins Boot?

http://eichenhof.bplaced.de/
Benutzeravatar

Mareike Weiblich
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:09

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Mareike »

Caro hat geschrieben:oooook, ich hab wirklich sehr viel gefunden :D und offensichtlich hatte ich eine Vorliebe dafür, meine Pferde nach Liedern zu bennen...

Design 1 und Design 2. Ein weiteres ist auf den restlichen Screens noch zu sehen. Forum zu Design 2.

Stall ausmisten, Streu einfüllen,Pferd putzen interaktiv :D Genauso wie das Training (Dressur, Springen, Western, ich glaube man musste auf die Pfeile klicken, um durch den Parcour zu kommen oder so). Als Bereiter musste man sowas hier machen, also auch mal ein wenig nachdenken und nicht nur klicken und irgendwo drüber hovern.

Das ist der Bereich nach Login, Stadtübersicht (na, wer erkennt die Pokemon-Pixel-Häuschen? :D), Reiterladen, Hofplan, Weiden und Ranggrafiken.

Zu den Pferden hab ich eine Übersicht der Probeuser, Steckbriefvorlage und einen ausgefüllten Stecki gefunden, obwohl da leider Futter, Weide und Stall fehlen, das hatte eigentlich automatisch geklappt.

Und sonst hatte ich tatsächlich noch ne Galerie für Mitglieder gemacht..
Ich glaub da war ich auch mal angemeldet bzw. ich erinnere mich jedenfalls.
Da steckt echt hammerviel Arbeit und Liebe drin, total toll! :)
Benutzeravatar

Themenstarter
saftbefehl Keine Angabe
new phone who dis
Beiträge: 294
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 18:58

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von saftbefehl »

ich hab jetzt mal bei facebook eine VPH Nostalgie Gruppe erstellt - wer interesse hat eingeladen zu werden sollte mir am besten seine email geben, damit ich ihn einladen kann :)
_____
ich glaube alle rapper haben ein gutes herz
aber spricht hier gerade das ayahuasca,
oder mein ich's ernst?
Benutzeravatar

Moni Weiblich
Beiträge: 81
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 04:21

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Moni »

Poah! Nostalgie! Da muss ich doch glatt mal meinen Senf dazugeben, als alter VRH und VPH Hase. (:
Mittlerweile sinds über 10 Jahre, die ich, mal mehr, mal weniger, in der Szene aktiv bin. Ich erinnere mich an die guten, alten Oyla-VRHs und forumieren-Foren. Bilder von Slawik oder Stuewer waren damals der Hit, die Steckbriefe der Pferde standen noch in einfachen Tabellen, Westernreiten war irgendwie noch ein großes Mysterium, aber bei mir schon sehr beliebt, obwohl ich keine Ahnung hatte. Berichte wurden quasi gespamt, meistens über 2 Seiten in Word, dafür gabs Punkte und Geld, wovon man sich dann sein zweites, drittes und drölftes Pferd leisten konnte. Dann kamen die ersten Bilderarchive, Funpic wurde beliebt, VRHs mit bezahlten Bildern, wahnsinnig schöne Designs, die ersten selbst gecodeten Steckbriefe kamen auf. Ich erinnere mich an die Aufregung in der Probezeit, den Ehrgeiz es mit Bravour aus dieser heraus zu schaffen und sich gleich am Anfang zwei Pferde leisten zu können, weil man der King sein wollte. Die Berichte wurden noch ausführlicher, der Charakter bekam immer mehr Hintergrund, eine eigene Wohnung, ein eigenes Auto, dann kamen Gruppenberichte und schließlich die ersten Rollenspielbereiche. Oooh und es gab Schicksale! Tragische, glückliche, lustige, traurige, man hatte immer einen Anreiz für seine Fantasie und natürlich gabs auch Belohnungen für den Schicksalsbericht. Und Jobberichte, die guten, alten Jobberichte! Wie man sich teilweise aus den Fingern saugen musste, was der Charakter so treibt, weil man noch überhaupt keine Ahnung hatte, welche Aufgaben der Beruf mit sich bringt. :D Nach und nach kam dann die Automatisierung, die ersten Scripte und ab da ging es dann langsam bergab mit der Szene, habe ich den Eindruck. Es wurde, für meinen Geschmack, unpersönlicher und die Anwesenheit der Adminas wurde weniger notwendig, was meist dazu führte, dass der VRH sang- und klanglos einschlief.

Und dann die VPHs! Vorgefertigte Styles mit Slawik-Bilder-Headern. Wie ihr schon sagtet, 3-Sätze, dafür Plays, die innerhalb eines Tages zwei-drei Seiten vollgespamt haben. Und natürlich der Klassiker: Die Liebe auf den ersten Blick! Schon nach dem ersten Play waren Stute x und Hengst Y ein unzertrennliches Paar. Leithengste waren entweder gut oder böse, aber die Bösen waren irgendwie trotzdem noch lieb, weil man nur Ausdrücke wie "grausam" oder "höllisch" kannte und ja trotzdem irgendwie Liebe für seinen Charakter wollte. :D Fohlen wurden ausgelost, nachdem die beiden sich ganz unschuldig geküsst hatten und "Er sie deckte.". "Grafiken" waren mit Brushes vollgepumpte Slawikbilder, PhotoFiltre wurde benutzt, um die Signaturbilder ineinander verlaufen zu lassen. Nach und nach kamen dann eigene Styles, wbblite 1 kam auf und die Foren mit der bis heute so beliebten Software waren King! Die Beiträge wurden länger, verschnörkelter, man fing an die Umgebung zu beschreiben, das Pferd noch mehr zu vermenschlichen, Mimik und Gestik. Ich erinnere mich an die ersten psychisch kranken Charaktere. Damals, als jeder noch glaubte Shizophrenie wäre es, wenn man zwei Persönlichkeiten hatte. Die Bösen wurden wirklich böse und blutrünstig, jeder wollte, dass sein Hengst der Mächtigste von allen war (Übrigens ein Phänomen, das ich bis heute noch erkenne), Sex wurde ausführlicher, aber immer noch irgendwie so geschrieben, dass Kiddies nicht wussten worum es geht, während man sich selbst schon verboten vorkam. Das Ganze artete dann immer weiter aus, mega Styles, mega Posts, mega komplexe Charaktere. Slawik und Stuewer wurden verboten, die russischen Bilder kamen auf, die Charaktere wurden noch kranker, die Schicksale härter, ebenso wie die Plays. FSK 18 Foren kamen auf und verschwanden wieder. Und heute? Heute ist man wohl am Gipfel angekommen, dort, wo wie Grenzen zwischen Menschen und Pferden verschwimmen und der einzige Unterschied bleibt, dass Pferde nun mal keine Hände haben.

Namen an die ich mich erinnere sind Wild & Free, mein erstes Forum, auf das mich damals die liebe Elli gebracht hat. Valley of Shadows, mein erstes eigenes Forum, das sogar bis heute noch im Netz rumschwirrt, allerdings hab ichs schon wieder aus den Augen verloren. Natürlich Feuerschweif, das immer noch existiert und auf dem ich immer noch angemeldet bin, ebenso wie Horses of Heaven, das wohl die krasseste Entwicklung durchgemacht hat und am längsten existiert. Mundo de Caballos, die Herde in der ich wohl am längsten war. Etliche andere Foren in denen ich mal länger und mal kürzer rumgeschwirrt bin, stets auf der Suche nach neuer Beschäftigung. Bei den VRHs wirds schon ziemlich schwierig für mich. Da habe ich keine konkrekten Namen mehr, leider, aber war meistens als Yvi angemeldet, bis ich meinen Namenszwilling entdecke. (:

Alles in allem bin ich sehr dankbar für diese Zeit. Es war die Möglichkeit meine Sehnsucht nach Pferden zu stillen und der Realität zu entfliehen. Internetverbot war damals noch ein großes Thema, wir waren, laut unseren Eltern, süchtig... Und im Nachhinein betrachtet war ich das auch tatsächlich und bin es noch heute. :D Aber vor meinem Vater hätte ich das nie zugegeben. Ich habs tatsächlich über 10 Jahre nur mit Pferdchen ausgehalten, erst dieses Jahr habe ich mit Menschen-RPG angefangen - und das auch nur, weil ich, zusammen mit lieben Mitadminas aus der VPH-Szene, mein eigenes Forum aufgebaut hab. :D Die Anderen hatten mir immer zu viele Regeln und zu viel Bramborium. Ich glaube nicht, dass es je wieder so werden wird wie früher, dafür haben wir selbst auch zu große Entwicklungen durchgemacht, aber ich mag den Gedanken, dass uns niemand mehr nehmen kann, was die Pferdchen-Generation erlebt hat.

Edit//
HA! Gefunden!
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
*husthust* Ich müsste das eigentlich dringend löschen lassen, aber... Nostalgiiiiiiiiiie! D:

Levi Keine Angabe
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 16:05

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Levi »

Hey Leute :)

Hui puh, ich hoffe, es stört niemanden, dass ich einen alten Thread wieder hochziehe :D

Ich wollte einmal fragen, ob einer von euch weiß, was mit der FHC geschehen ist? Das war mein aller erstes Rollenspiel überhaupt und ich habe ziemlich viele gute Erinnerungen an die Seite, obwohl ich mich vor vier oder fünf Jahren habe löschen lassen. Ich habe neulich mal wieder danach gegoogelt und musste feststellen, dass es die FHC ja leider nicht mehr zu geben scheint? Oder sind die Guten nur umgezogen? ?(
Die FHC gab es ja irgendwie irre lang, das fand ich immer extrem bewundernswert und das Design plus der Forenaufbau war auch immer seeeehr gelungen :D

Vielleicht weiß da ja einer mehr.

Grüße,
Levi
Benutzeravatar

Alia Weiblich
Beiträge: 6504
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 21:18

Re: Der VPH/VRH-Nostalgie Thread

Beitrag von Alia »

Eine Freundin von mir war noch in einer relativ aktiven vph unterwegs wo vllt der ein oder andere davon hin gewandert sein könnte: http://www.horses-of-heaven.de/mybb/index.php
Da ist aber in letzter Zeit auch etwas flaute.
Die andere ist aktuell offline aber da sollte eigentlich auch wieder was kommen, sollte wohl neu aufgebaut werden oder so: http://www.marchtothesea.de

Also vllt mal bei der oberen nachfragen?
Antworten