Smoothies

Kirschschmankerl "Apulische Art" an leichter provencialischer Weinsauce mit sautierten Rissoléekartoffeln auf zweierlei Herbstgemüse - und andere Gaumenfreuden
Antworten

Themenstarter
heartie Keine Angabe
Beiträge: 682
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 22:21

Smoothies

Beitrag von heartie » Sa 22. Feb 2020, 10:11

Gibts noch gar keinen Smoothie Thread???
Nachdem wir jetzt einen Hochleistungsmixer zu Haus haben, mixen wie fast tgl irgendwelche Smoothies :D
Habt ihr Tipps, Rezepte,..?
Bis jetzt sind sie nicht sehr sättigend, va in der frph brauch ich noch was zusätzliches...


Annso Weiblich
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Smoothies

Beitrag von Annso » Sa 22. Feb 2020, 10:28

Haferflocken! Oder sowas wie Flohsamen oder so.
Ich muss immer aufpassen dass ich nicht zu viel Banane benutze, sonst schmeckt der Smoothie nur nach Banane.

Benutzeravatar

Knopfloch Weiblich
Administrator
Beiträge: 4512
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 21:49

Re: Smoothies

Beitrag von Knopfloch » Sa 22. Feb 2020, 10:30

Ein Rezept ist noch hier: Zimt-Ingwer-Smoothie

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 6821
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Smoothies

Beitrag von Horni » Sa 22. Feb 2020, 16:00

Ich habe das in Dtl noch nie gemacht...
In Panama aber jeden Tag mehrmals. Dort gab es die geilen Früchte* dafür aber eben auch lokal und fast umsonst...
Wir haben "Massenproduktion" betrieben - die Früchte dann gekauft, wenn sie günstig/gut zu kriegen waren (dort ist es so, dass die Bauern halt gerade das verkaufen, was sie an dem Tag geerntet haben und am nächsten Tag was anderes), die kleingeschnitten und eingefroren. Sie kamen danach dann direkt so gefroren in den Mixer. Das war insofern auch perfekt, dass die Smoothies bei den tropischen Temperaturen geil kalt waren und wir keine Eiswürfel rein machen mussten, die das noch verwässern würden.
Ich habe verschiedene Sachen versucht mit Kokosmilch usw., aber am besten fand ich dann doch die Früchte pur püriert ohne was anderes.
Wie ich es hier in Dtl machen würde, wüsste ich aber gar nicht - wir kaufen fast nur regional. Beeren im Sommer kann ich mir noch richtig gut vorstellen, sind mir persönlich zum Pürieren aber schlicht zu teuer.

*unsere Favoriten waren Ananas, Banane, Mango, Papaya, Orange, Melone, Maracuja. Nicht geil fand ich Kokos und fancy Zeug, das ich nicht aus Dtl kannte.

Annso hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 10:28
Ich muss immer aufpassen dass ich nicht zu viel Banane benutze, sonst schmeckt der Smoothie nur nach Banane.
Find ich auch! (Wobei Bananensmoothie geil ist, aber dann kann man sich den teuren Rest halt auch sparen :> )


Annso Weiblich
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:22

Re: Smoothies

Beitrag von Annso » Sa 22. Feb 2020, 16:09

Hier kann man auch ganz gut gefrorene Früchte kaufen finde ich. Gibt Waldbeerenmischungen die echt nett sind.


Jeanny Weiblich
Beiträge: 760
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 18:59

Re: Smoothies

Beitrag von Jeanny » Mo 24. Feb 2020, 17:15

Annso hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 16:09
Hier kann man auch ganz gut gefrorene Früchte kaufen finde ich. Gibt Waldbeerenmischungen die echt nett sind.
Mache ich auch immer so. Hab eine Mango Mischung und eine Beeren Mischung letztens gekauft und finde beide voll gut gemischt mit Kokosmilch. (y)

Benutzeravatar

Horni Weiblich
If you can dream it, you can do it.
Beiträge: 6821
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:12

Re: Smoothies

Beitrag von Horni » Mo 24. Feb 2020, 17:58

Jeanny hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 17:15
Annso hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 16:09
Hier kann man auch ganz gut gefrorene Früchte kaufen finde ich. Gibt Waldbeerenmischungen die echt nett sind.
Mache ich auch immer so. Hab eine Mango Mischung und eine Beeren Mischung letztens gekauft und finde beide voll gut gemischt mit Kokosmilch. (y)
Werde das mit den Beeren mal probieren, danke!

Antworten